Kabel Dokumentations System

Bei DESY wird das Dokumentationssystem COMMAND von FNT verwendet.

KDS Aktuell:

Seit Anfang Oktober läuft auf dem KDS das Release 9.8. Auf Anwenderseite gibt es durch das neue Release keine merklichen Veränderungen. Dieser Release-Wechsel war Voraussetzung für die Installation des neuen WebGis. Mit dem WebGis können Trasseninfrastrukturen auf dem DESY-Gelände geografisch dokumentiert werden. WebGis wurde ebenfalls Anfang Oktober installiert und kann nun eingesetzt werden.
Sollten in der neuen Version Probleme bemerkbar sein, bitte eine Mail mit einer Beschreibung des Problems an kds-support@desy.de senden.



Falls Sie Interesse am KDS haben, können Sie unter kds-support@desy.de einen Read-Account beantragen, mit dem alle Daten eingesehen aber nicht verändert werden können. Um mit dem KDS arbeiten zu können müssen Sie eine Basisschulung absolvieren (siehe unter Schulungen).

 

KDS-Anwender, die bereits vor Längerem an der Schulung teilgenommen haben, können eine aktuellere Version der Schulungsunterlagen bekommen. Bei Bedarf bitte eine entsprechende Anfrage an kds-support@desy.de  senden.

KDS Anwendertreffen:

Datum:

Uhrzeit:

Ort: